Agenda

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Weiterbildung Selbstbestimmung bewahren/Grenzen respektieren

15. November 2022 um 14:00 - 17:00

Die Weiterbildung richtet sich gleichermassen an Personen, die Hilfe leisten und solche, die Unterstützung in Anspruch nehmen. Es kann eine Herausforderung sein, im Tandem meine und die Selbstbestimmung des Gegenübers zu bewahren und Grenzen zu respektieren. Deshalb behandeln wir in der diesjährigen Weiterbildung die folgenden Situationen:

Wenn ich Hilfe leiste und

  • gleichzeitig die Selbstbestimmung des Gegenübers fördern möchte.
  • mein Gegenüber mir selbstbestimmt Grenzen setzt.
  • wie ich Grenzen setzen kann, falls zu viel von mir erwartet oder gefordert wird.

Wenn ich Unterstützung benötige und

  • Hemmungen verspüre, Hilfe in Anspruch zu nehmen.
  • wie ich meine Selbstbestimmung bewahren kann, obwohl ich Hilfe erhalte.
  • wie ich Grenzen setzen kann, falls mir zu viel geholfen wird.

Wir nehmen uns Zeit, um unsere Haltung im Umgang mit dem Gegenüber zu beleuchten. Wissenswertes, konkrete Handlungsanweisungen und Praxisbeispiele für diese Situationen wird dir in dieser Weiterbildung nähergebracht.

 

Wir freuen uns auf deine Teilnahme.

Kursleitung     Regula Gerig, Pflegefachfrau HF, Erwachsenenbildnerin EFZ und Transaktionsanalytikerin CTA-E, Geschäftsleiterin von Alzheimer Obwalden / Nidwalden.

Der Kurs dauert 3 Stunden.

Dienstag, 15. November 2022    14.00 – 17.00 Uhr

Jugendbox, Marktstrasse 3A, 6060 Sarnen (vis à vis Migros)

Details

Datum:
15. November 2022
Zeit:
14:00 - 17:00

Veranstaltungsort

Jugendbox
Marktstrasse 3A
Sarnen,
Telefon:
0793022684